Rohrsanierung Bremen

Reparatur von Rohrleitungen ohne Aufbruch- und Stemmarbeiten

HST Bremen arbeitet mit der revolutionären Technologie Spray-Liner ® und saniert so Ihre Rohre ohne aufwändige Stemm- und Aufbrucharbeiten. Das Verfahren zeichnet sich durch lange Haltbarkeit, nachhaltige Korrosionsbeständigkeit und einfache Verarbeitung aus.

Spray-Liner


Bei dem Spray-Liner ® Verfahren wird grünes Epoxid-Harz ("Evergreen") eingesetzt, welches, nach Reinigung des Rohres, im Inneren aufgeschleudert wird. Das Epoxid-Harz geht eine homogene Verbindung mit der Innenfläche ein, so dass Brüche und Undichtigkeiten verschlossen werden. Spray-Liner ® kann auf allen gängigen Werkstoffen, wie PVC, Beton, Gusseisen, PE, uvm., und ab einem Rohrdurchmesser von 34 Millimetern eingesetzt werden. In der Regel werden 1-2 Schichten Epoxid-Harz aufgetragen, es sind jedoch auch mehr Schichten möglich. 


Rohrsanierungen in Altbauten

Bei der Sanierung von Altbauten, aber auch in sterilen Einrichtungen wie Krankenhäusern und bewohnten Gebäuden, ist die Verdichtung von Rohrleitungen von innen von Vorteil. Es entstehen keine Baustellen mit viel Dreck und Staub. Korrosion, Risse und mechanischer Verschleiß können problemlos mithilfe von Spray-Liner ® repariert werden. Während des Verfahrens wird eine kleine Kamera durch das Rohr geführt, so dass eine direkte Kontrolle über ein Display erfolgen kann.

Wir beraten Sie gerne über dieses Verfahren zur Rohrsanierung in Bremen. Rufen Sie uns gerne an unter 0421 460840 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Jetzt Rohrsanierung anfragen


Bildrechte: Spray-Liner ®

Vorheriges | Nächstes 

Vorheriges | Nächstes 

Vorheriges | Nächstes 

News 2017

NEU: Rohrsanierung mit Spray-Liner ®

Effektive Reparatur von Korrosion, Rissen und anderen Schadensbildern in Rohrleitungen.

Zur News-Übersicht...